Mittwoch, 12. Dezember 2018, 08:19 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

majestic_55

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Beiträge: 8

1

Dienstag, 1. März 2011, 13:54

GTD mit Outlook - Aufgaben

Vielleicht für einige eine Anregung:

Die Möglichkeit sich Vorlagen in Outlook zu erstellen bezieht sich nicht nur auf Email's. Auch Aufgaben können "vorbereitet" werden. Mit Hilfe von Tabellen kann man sich das Notizenfeld etwas übersichtlicher gestalten.

So kann man zum Beispiel in einer Tabelle die eingefügten Unterlagen, Mails und Kontakte übersichtlicher anordnen. Normalerweise fliegen die unschön im Fließtext mit herum und nach dem EInfügen lassen sich auch keine Beschreibungen mehr editieren.



Ich hatte auch mal damit experimentiert eine Tabelle als simples Kanban innerhalb der Aufgabe zu nutzen. Die "Aufgabe" war dann sozusagen das Projekt.
In der ersten Spalte waren die Sachen, die zum Vorgang zu erledigen waren, in der 2. die die gerade in Arbeit sind und in der letzten Spalte die Aufgaben, die erledigt waren.
Per Drag and drop konnte man den einzelnen Vorgang in die nächte Spalte verschieben.

Lily

La Moderatrice

Registrierungsdatum: 6. März 2009

Beiträge: 672

2

Donnerstag, 3. März 2011, 05:25


Ich kann grad nicht so recht folgen... :S
La Moderatrice freut sich immer über nette Kleinigkeiten von dieser Liste :love:

torwolf

Anfänger

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2010

Beiträge: 11

3

Donnerstag, 3. März 2011, 09:54

Da bin ich jetzt aber auch neugierig!

Ein Screenshot wäre schön....

Torsten

majestic_55

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Beiträge: 8

4

Freitag, 4. März 2011, 20:35

Ich habe mal einen Schreenshot dabei.
Wie gesagt, einfach eine Aufgabe nach eigenen Vorstellungen "vorfertigen", ggf. gleichbleibende Angaben bereits hinterlegen und dann als "Oulook-Vorlage" abspeichern.
Wenn Ihr dann so eine spezielle Aufgabe braucht, dann im Outlook Formular öffnen und dann unter Vorlage im Dateisystem die entsprechende Vorlage auswählen.

(sehe gerade, das die maximale Größe der Anhänge 80kb ist, da kann das Bild schon etwas klein ausfallen ... - aber das Prinzip sollte erkennbar sein :) )
»majestic_55« hat folgende Datei angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »majestic_55« (4. März 2011, 20:40)


torwolf

Anfänger

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2010

Beiträge: 11

5

Samstag, 5. März 2011, 07:48

Danke!

Wusste ich bisher nicht. Werde ich direkt testen (vor allem wie so eine Tabelle nach dem Sync auf meinen Blackberry aussieht).

Geht das auch bei den Kontakten?

Schönes WE
Torsten

Lvood151

Meister

Registrierungsdatum: 6. August 2009

Beiträge: 554

6

Samstag, 5. März 2011, 12:05

ja, sieht gut aus.

Ich kann grad nicht so recht folgen...

Wenn ich mich recht erinnere, arbeitest Du noch mit einer Version von Office aus der digitalen Bronzezeit ;-)
Ob solche Dinge da auch möglich sind (ohne Haareausrupfen, weil es dann doch nicht so tut), das ist fraglich.
Bildnachweis Avatar: "African Owl" (c) Bill Hails

Lily

La Moderatrice

Registrierungsdatum: 6. März 2009

Beiträge: 672

7

Sonntag, 6. März 2011, 00:08

Zitat von »Lvood151«

Wenn ich mich recht erinnere, arbeitest Du noch mit einer Version von Office aus der digitalen Bronzezeit ;-)

Ich habe des jetzt mal geflissentlich überhört... *hust*
Ich mag zwar mit einer auf das Wesentliche reduzierten ;) Outlook-Version arbeiten, aber trotzdem habe ich die letzten Jahre nicht in einer Kiste verbracht, sondern ab und zu mal einen der aufgeplüschten Outlook-Nachfolger gesehen :D Trotzdem: Tabellen sind mir da nie aufgefallen. (Ich wüßte jetzt auch nicht, was die in einem PIM-Programm sollten...)
La Moderatrice freut sich immer über nette Kleinigkeiten von dieser Liste :love:

Lvood151

Meister

Registrierungsdatum: 6. August 2009

Beiträge: 554

8

Sonntag, 6. März 2011, 05:25

*hust*
wir arbeiten ja auch noch mit Office XP. :-)
Bildnachweis Avatar: "African Owl" (c) Bill Hails