Dienstag, 17. Juli 2018, 09:41 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

natohavoc

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 2. September 2010

Beiträge: 50

1

Donnerstag, 17. Februar 2011, 09:00

Falken Einstellmappen ohne Reiter

Hallo zusammen,

ich habe für meine Referenzablage vor, die Einstellmappen von Falken zu benutzen (http://memo.de/Produktsuche.memo?groupId…jsp&search=true ).
Leider haben diese Einstellmappen keinen Beschriftungsreiter sondern nur eine sogenannte Schlitzstanzung.

Hat jemand Erfahrungen mit solchen Mappen oder kennt die Funktion der Schlitzstanzung? Über jeglichen Tipp zum guten und Haltbaren Beschriften dieser Mappen wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße
Walter

P.S.: Für nachhaltig produzierten Bürobedarf lohnt ein Blick auf www.memo.de . Kann ich nur sehr empfehlen und befürworten :)

Evaluise

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 6. März 2009

Beiträge: 1 310

2

Donnerstag, 17. Februar 2011, 12:16

Aha, noch ein memo-Fan, da fühl ich mich doch gleich weniger einsam!

Mit den Falken-Einstellmappen hab ich auch angefangen, sie dann aber doch wieder verworfen. Die Schlitzstanzung ist dafür da, die Mappen mit speziellen Metallreitern zu markieren, z.B. zwecks Wiedervorlage oder zwecks alphabetischer Sortierung. Áber zum Benennen der Mappen taugen sie nicht.

Inzwischen nutze ich diese Mappen nur noch für Betriebsanleitungen und sowas, weil das meistens dickere Broschüren sind und die Mappen entsprechend stabil sind. Zwecks Benennung kleb ich aber dann die Classei-Tabs dran. Das Falken-Experiment endete nämlich mit dem (seinerzeit zähneknirschenden, aber nie bereuten) Umstieg auf Classei.