Freitag, 16. November 2018, 01:52 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 46.

Dienstag, 29. Mai 2018, 21:06

Forenbeitrag von: »Felix1«

Der Königsplan

Ich habe das Buch gelesen und finde es recht gut - obwohl ich einige der Schachpartien nicht nachvollziehen kann.

Sonntag, 5. Februar 2017, 16:02

Forenbeitrag von: »Felix1«

Aufgaben in Outlook

Lvood151 Du kannst auch ein Mail mit gedrückter rechter Maustaste in den Aufgabenbereich von Outlook ziehen. Dadurch ersparst Du Dir den Link - hast allerdings dann ev. zwei Aufgabenlisten. Da würde ich die Aufgaben überhaupt über Outlook im Blick behalten.

Freitag, 13. Januar 2017, 15:22

Forenbeitrag von: »Felix1«

Probiert und nach ein paar Wochen wieder gelassen

Bullet Journal ist nichts für mich . Ich habe viel zu viele Dinge, die an einzelnen Tagen in der Zukunft erledigt werden müssen/sollen. Beim BJ kann ich das nicht entsprechend eintragen. Einziger Vorteil - es spart Papier.

Dienstag, 19. August 2014, 15:05

Forenbeitrag von: »Felix1«

Tageslisten

Liebe Lily! Das hat auch nicht funktioniert - angeblich ist die Datei zu groß (181 KB). Ich schildere hier einmal die Gedanken dahinter: Auf der ersten Seite finden sich die wichtigesten Aufgaben des Tages (wenn es sie gibt) und die Kommunikationspartner bzw. -themen. Dann ist noch Platz für weitere Infos oder Erinnerungen. "P" steht für private Aktivitäten. Auf der zweiten Seite können die Projekte mit je einem NA aufgelistet werden. Darunter können unter "B" weitere Aktivitäten zu den Projekte...

Samstag, 9. August 2014, 13:18

Forenbeitrag von: »Felix1«

Timetipp neu kann nicht hochgeladen werden?

Ich wollte eine Überarbeitung des Timetipps hochladen - ich habe eine Verbindung zwischen Projekten und NAs hergestellt - leider akzeptiert das Programm keine *.docx Dateien und *.doc Dateien sind ihm zu groß - gibt es eine Lösung für dieses Problem?

Samstag, 9. August 2014, 11:55

Forenbeitrag von: »Felix1«

Organisation von Projekten

Die drei wichtigsten Tipps für mich sind hier: 1. Keinen Unterschied zwischen Projekten und Referenzmaterial 2. Verweise, so oft wie notwendig - oder besser öfter (da bin ich nachlässig) 3. Das Projekt muss auch richtig bezeichnet werden Danke dafür!

Sonntag, 16. Februar 2014, 10:23

Forenbeitrag von: »Felix1«

Frage zu GTD mit Mappei

Meiner Erfarhung nach funktioniert die Chaos-Ablage nur bei Informations- bzw. Recherchematerial. DIe tägliche Arbeit wird dadurch nur erschwert.

Montag, 6. Januar 2014, 15:24

Forenbeitrag von: »Felix1«

Hat jemand von Euch Erfahrungen mit SlipBox?

In einem Blog (http://www.fortvinci.de/so-machen-notizb…2012/02/14.html) habe ich eine Empfehlung für SlipBox http://tabi-software.com/slipbox/ gesehen - hat von Euch jemand Erfahrungen damit?

Samstag, 14. Dezember 2013, 15:09

Forenbeitrag von: »Felix1«

Dafür hat sich GTD gelohnt

Im Umfeld von GTD gibt es immer wieder neue Ideen - ich versuche, einfach das beste daraus zu übernehmen - dabei hilft mir dieses Forum sehr.

Freitag, 23. August 2013, 11:45

Forenbeitrag von: »Felix1«

GTD mit Leitz-Ordnern

Ich habe diesen Thread gerade erst entdeckt und kann mir vorstellen, die Methode für Dinge, die zwar aufgehoben werden müssen, die man aber eigentlich nie mehr (= seeehr selten) brauchen wird zu verwenden. Das angesprochene Problem, dass "Filer" wenig wegwerfen (ist auch meins), wird dadurch aber nicht gelöst - eher im Gegenteil.

Montag, 20. Mai 2013, 12:59

Forenbeitrag von: »Felix1«

Elba Vario-Zipp

Bei Google kann man Locher suchen, findet ihn aber bei den angegebenen Seiten nicht (z.B.: http://www.shopzilla.de/buerozubehoer/st…-zipp/produkte/).

Montag, 20. Mai 2013, 12:27

Forenbeitrag von: »Felix1«

Wie markiert ihr Dinge als "erledigt"?

Wenn ich eine Aufgabe beginne, mache ich einen Schrägstrich (/) links neben die Aufgabe. Wenn sie beendet ist, mache ich daraus ein X.

Montag, 31. Dezember 2012, 13:12

Forenbeitrag von: »Felix1«

Ablage von erfaßten Dokumenten

Ich habe schon alles mögliche versucht. Im Augenblick verwende ich daheim noch Leitz-Mappen mit 3 Tabs (gibt es anscheinend nicht mehr zu kaufen) und im Büro habe ich Schachteln in die ich Plastikmappen stelle - zur Orientierung habe ich aus Karton ein ABC eingefügt.

Dienstag, 16. Oktober 2012, 20:57

Forenbeitrag von: »Felix1«

Zeitkreise DIY

Danke - da kann man auf jeden Fall etwas daraus machen

Dienstag, 16. Oktober 2012, 20:55

Forenbeitrag von: »Felix1«

Ich bin auch ein Formular-Fan

Aber ich fürchte in diesem Fall ist das Info- Overkill. Das geht in meinem X47 einfacher - oder in einem Notizbuch, oben das Datum drauf und die Liste drunter - oder was ist der Clou?

Sonntag, 9. September 2012, 11:07

Forenbeitrag von: »Felix1«

Hab es wieder aufgegeben

Jeden Tag eine neue Liste zu machen,ist mir zu mühsam. Ich habe die Idee aber weiterverarbeitet - jetzt habe ich ein A4 Blatt mit Spalten: Unterwegs, Büro, Besprechen mit, .. kann ich gut zusammenfalten und mitnehmen. Ich hoffe, das funktioniert besser.

Dienstag, 21. August 2012, 21:18

Forenbeitrag von: »Felix1«

Tageslisten

Eigentlich ja. Wie gesagt, bin ich dabei einen Versuch zu wagen. Die Idee hinter dem Formular ist, dass man es auf A 6 zusammenfalten kann und dann die für den Tag wichtigen Dinge vorne hat und eben je nach Zeit und Situation andere Dinge von der Rückseite erledigt. Ich berichte gerne, wie es mir dabei gegangen ist - nach einem Monat ungefähr.

Sonntag, 19. August 2012, 09:30

Forenbeitrag von: »Felix1«

Natürlich - Sorry

Ich wollte noch einen Link zu einem Buchauszug hinzufügen - der wollte aber nicht mit. A sind die Dinge, die an einem Tag erledigt werden müssen! - Also die Dinge, die bei DA termingebunden sind. B und C sind die Liste, die nach Linenberger bald oder später zu erledigen sind. K habe ich aus anderen Teilen von Feylers Formular für Kommunikation geändert. P bedeutet Privates - Nach DA also eigentlich etwas, was in eine Kontextliste gehört. Nur will ich von den vielen Listen weg und werde es nach m...

Samstag, 11. August 2012, 17:12

Forenbeitrag von: »Felix1«

TIme Tipp

Ich habe den Time-Tipp aus einem Buch von Günther Feyler übernommen und adaptiert. Mit einer Word-Tabelle (Excel geht natürlich auch ) geht das eigentlich ganz gut. Wer es übernehmen will: [attach]107[/attach]

Sonntag, 25. März 2012, 12:26

Forenbeitrag von: »Felix1«

Kalender - Bilanz nach einem Jahr X47

Zitat von »kaizen« Der Preis spielt im oberen Segment der Liga, unbestritten, ... dazu empfehle ich http://www.x47.com/de/chronik/x47druckversion.pdf als Lektüre, macht den Preis ein wenig verständlicher. Flexibilität steckt eher im Taschenbegleiter. Der X47 besticht eben durch geradliniege Reduktion. Hallo Kaizen! Ich habe ein Problem mit dem Link - stimmt der noch?